Kampenwand

Wanderung über Steinlingalm und Südhang


Sonnenalm Panorama Süd
Sonnenalm Panorama Süd

Sonnenalm 1465 m

Der Sattel zwischen der Kampenwand und der Scheibenwand, auf dem die Bergstation der Kampenwandbahn liegt, heißt offiziell zwar nicht Sonnenalm, aber er wird von dem großen Berggasthof mit diesem Namen klar dominiert. Nachdem ich das Gebäude der Bergstation verlassen hatte, musste ich erstmal die fantastischen Aussichten genießen. Nach Norden blickte ich über Aschau hinweg auf die ausgedehnte Ebene zwischen Rosenheim und Prien mit dem Simssee in der Mitte. Und nach Süden schaute ich über das Tal von Schleching hinweg in die Tiroler Alpen. Gleich zu Beginn gibt es eine informative Attraktion. Es sind fünf Gesteinsproben aus dem regionalen Alpenraum aufgestellt, und zwar Gestein vom Watzmann, Hochkönig, Ochsenhorn, Großglockner und vom Wilden Kaiser. Davor steht eine aus Baumstämmen geformte Sitzbank. Die kleine Bank ist Teil der Promotionskampagne »Bankerldorf Aschau«, siehe vorige Seite »Aschau«. Sie hat die Nummer 106, heißt »Ausschauer Bank« und wurde von der Kampenwandbahn gespendet.

Im Abstand eines weiteren Steinwurfs befindet sich dann der große Berggasthof »Sonnenalm«, wo ich mich aber nicht aufhielt. Der Pfad windet sich in einigen Kehren leicht hinauf. Ein Abzweig zur Möslarnalm ließ ich links liegen. Den Abzweig zur Steinbergalm ließ ich rechts liegen. Über jenen Pfad würde ich auf dem Rückweg zur Bergstation zurückkehren. Wenig später erreichte ich das Andachtskreuz, das wieder herrliche Aussichten in Richtung Prien und Chiemsee bietet. Das große Kreuz gehört der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) aus München. Gleich gegenüber in Richtung Kampenhöhe liegt die Kampenwandhütte, die während meiner Anwesenheit allerdings geschlossen war. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf dem Panoramaweg zur Steinlingalm ist der Staffelstein. Er ist ein markanter Fels, der wohl nur mit Kletterausrüstung zu besteigen ist und bietet ein schönes Fotomotiv mit dem Chiemsee im Hintergrund. Nun wanderte ich über den breiten Pfad leicht abwärts zur Steinlingalm.

Kampenwandbahn
Kampenwandbahn
Berggasthof
Berggasthof
Andachtskreuz
Andachtskreuz
Staffelstein
Staffelstein