Kampenwand

Wanderung über Steinlingalm und Südhang


Steinlingalm
Steinlingalm

Steinlingalm 1467 m

Die Steinlingalm ist nicht wie jede andere Alm, sondern hält einige schöne Überraschungen bereit. Zuerst fallen die sehr großen Steine auf, die auf der Alm verstreut herumliegen. Daneben stehen einige Hütten. Etwas unterhalb steht ein großer Steinmann, der von einem Holzzaun umgeben ist. Hier laden zwei Sitzbänke dazu ein, die wunderbare Aussicht auf die weite Tiefebene mit dem Simssee in Ruhe zu genießen. Und dann gibt es noch die Kapelle. Sie wurde zu Ehren von Josef Hell, dem Erbauer des Chiemgaukreuzes und im Gedenken an die Gefallenen der beiden Weltkriege errichtet. Jährlich am letzten Sonntag im August steht die Kapelle im Mittelpunkt eines feierlichen Gedenkgottesdienstes unter freiem Himmel. Auch die Kapelle wartet mit schönen Aussichten auf. Hier fällt der Blick am Sulten vorbei auf den Chiemsee. Und nicht zuletzt lädt der Berggasthof auf der Steinlingalm zu einer Stärkung und Rast ein. Die Steinlingalm ist Ausgangspunkt für meine weitere Wanderung über den Kampenwandsteig auf den Ostgipfel der Kampenwand.

Berggasthof
Berggasthof
Steinmann
Steinmann
Steinlingkapelle
Steinlingkapelle
Steinlingkapelle
Steinlingkapelle